Krumphau

Krump auf geschickt, wirf deinen Ort auf die Hände
Wer krump gut setzt mit Schritten kann viele Hiebe versetzen

Hau krump zu den Flächen der Meister, willst Du sie schwächen

Der Krumphau ist einer der „Verborgenen Hiebe“, welcher zu beiden Seiten geschlagen wird und die Zeitfenster VOR, INDES, und NACH abdeckt. Das typische Merkmal ist, dass er nicht gemäß der eigenen Ausrichtung sondern zur Seite („krumm“) gehauen wird.

Ablauf

Sie müssten eingeloggt sein und diese Inhalte freigeschaltet haben, um den hier verborgenen Bereich zu sehen:

Video:

Sie müssten eingeloggt sein und diese Inhalte freigeschaltet haben, um den hier verborgenen Bereich zu sehen:

Als Alternative kann man statt zu den Händen mit fast der gleichen Bewegung auch zur Klingenfläche des Gegners schlagen und so deren Bahn nach unten versetzen, so dass der gegnerische Hau nicht trifft. Schlägt man einen weiteren Krumphau, so lässt man zwischen beiden Techniken die Klinge durch die Schrankhut fallen.

Sie müssten eingeloggt sein und diese Inhalte freigeschaltet haben, um den hier verborgenen Bereich zu sehen:

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar